Über uns

Unser Leitgedanke

Als familienunterstützende Einrichtung achten und wertschätzen wir jedes Kind als Individuum in seiner jeweiligen Lebensphase. Es hat das Recht auf Bildung und Erziehung. Bei uns wird nach dem lebensorientierten, ganzheitlichen Ansatz gearbeitet. Dieser orientiert sich am Kind, seinen Erlebnissen, seinem Umfeld sowie an unserem christlichen Menschen- und Weltbild. Es lernt in der spielerischen Auseinandersetzung mit …

Seite anzeigen »

Das Kiga-Team

Teamarbeit erfordert einen offenen, ehrlichen und partnerschaftlichen Umgang unter allen Mitarbeiter/-innen in unserem Kindergarten. Gegenseitige Wertschätzung, die Bereitschaft sich einzubringen, andere bei Bedarf zu unterstützen sowie Aufgeschlossenheit und Interesse an den pädagogischen und organisatorischen Aufgaben sind Voraussetzung für eine gelungene Zusammenarbeit. Durch wöchentliche Teamsitzungen stimmen wir unsere Arbeit aufeinander ab. Für das Erreichen unserer gemeinsamen …

Seite anzeigen »

Lage und Raumstruktur

Der Kindergarten liegt zentral im Ortsteil Ettmannsdorf der Großen Kreisstadt Schwandorf. Direkt beim Namensgeber, der Pfarrkirche St. Konrad erbaut, befindet sich unsere Einrichtung in unmittelbarer Nähe zur Grundschule, dem Sonderpädagogischen Förderzentrum und dem Haus des Guten Hirten der Kath. Jugendfürsorge. Nach umfangreichen Modernisierungs-, Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen in den Jahren 1984/85 und 2000 bis 2002 stehen …

Seite anzeigen »

Ein Tag bei uns

 UHRZEIT  TAGESABLAUF  Ab 7:00 Uhr bis 8:15 Uhr   Bringzeit  8:30 Uhr bis 8:45 Uhr  Eintreffen der Buskinder  In der Zeit zwischen8:30 Uhr bis 12:00 Uhr   Morgenkreis Freispielzeit• Einzelangebote• Kleingruppenangebote wie z. B. Basteln, Turnen, Rhythmik,     Bilderbuchbetrachtung• Projektarbeit• Feste feiern, z. B. Nikolaus• Geburtstagsfeiern• Förderprogramme• LRS Trainingsprogramm (dreimal wöchentlich) Mittagskreis (ganze oder Teile der Gruppe, altershomogene …

Seite anzeigen »

Elternarbeit/Elternbeirat

Die Familie ist und bleibt die wichtigste Erziehungsinstanz, die am stärksten die Entwicklung des Kleinkindes prägt. In seiner Familie erwirbt das Kind alles, was für sein ganzes Leben notwendig und wichtig ist, z. B. Wertvorstellungen, Sprache, Konfliktbewältigung usw.  Deshalb bedeutet die Zusammenarbeit mit den Eltern gemeinsam das Beste für das Kind zu wollen, bei Problemen gemeinsam …

Seite anzeigen »

Kooperationen

Um eine umfassende Betreuung und Beratung aller Familien zu gewährleisten, kooperieren wir mit Ämtern und Behörden, wie z. B. Mobile sonderpädagogische Hilfe Integrativer Fachdienst Frühförderstelle Stadt Schwandorf Jugendamt Gesundheitsamt  Zudem pflegen wir eine rege Zusammenarbeit mit der Grundschule Ettmannsdorf und der Lindenschule.Eine Kooperation von Eltern, Kindertageseinrichtung und Grundschule ist unumgänglich, um Ihrem Kind einen gelungenen …

Seite anzeigen »

Stellenangebote

Derzeit sind leider keine freien Stellen zu besetzen.

Seite anzeigen »